Erlernen Sie die älteste tibetische Bewegungslehre der Mönche Lu Jong nach Tulku Lama Lobsang
Lu Jong und Kum Nye tibetische Heilmassage bei Agnes Csepai-Schmid Lu Jong
 

Agnes Csepai-Schmid Lu Jong & Kum Nye

   

Was ist Lu Jong?

Lu Jong (wörtl. »Körperschulung«) wird seit nunmehr über 8.000 Jahren von Meistern zu ausgewählten Schülern überliefert und ist einer der kostbarsten Schätze der Tibeter. Es entstand in der Tradition des tibetischen Buddhismus, ca. 4.000 Jahre vor Yoga.

Bei der Lu Jong-Bewegungslehre werden die für jede Altersgruppe leicht zu erlerneneden Übungen sehr achtsam und langsam ausgeführt. Dies verfeinert die Selbstwahrnehmung und Koordination. Wird Lu Jong regelmäßig praktiziert, führt es zu gesteigerter Ausgeglichenheit und Gesundheit. Ziel der Lu Jong-Übungen ist ein gesunder Geist und Körper. Das emotionale Gleichgewicht wird gefestigt – die Sensibilität für den eigenen Körper gestärkt.

Im Lu Jong werden die Kenntnisse der Meister über die Natur, den Geist und den Körper in die Körperübungen integriert. Einer der Meister der Überlieferung des Lu Jong ist Tulku Lobsang Thamcho Nyima.

Tulku Lama LobsangDer tibetische Arzt und Astrologe Tulku Lobsang Thamcho Nyima wurde 1975 in Amdo, der nordöstlichen Provinz von Tibet, geboren. Im Alter von 13 Jahren wurde er als die 8. Inkarnation des Ngentse-Lama inthronisiert. Es folgten Jahre der Ausbildung in tibetischer Medizin, Astrologie und den unterschiedlichen buddhistischen Theorien und Praktiken. Sein Privatlehrer, der bekannte Astrologe Gesche Chamyang Nyima führte ihn in die tantriache Lehre ein und gab ihm seine wichtigsten Initiationen. Während dieser Zeit begann Tulku Lobsang Thamcho Nyima, den Menschen seine Fähigkeiten als Heiler zur Verfügung zu stellen.

1992 verließ er Tibet und ging nach Südindien um zu studieren. 1997 gründete er im Norden Indiens ein Institut für tibetische Medizin. Seit dem Jahr 2000 bereist er auf viele Einladungen seiner Schüler Europa, Amerika und Australien. Er hält Belehrungen und Seminare in Tibetischer Medizin, Astrologie und zu buddhistischen Themen ab.

Tulku Lobsang Thamcho Nyima hat sich zur Aufgabe gemacht, das alte tantrische Heilwissen und das kulturelle Erbe Tibets zu bewahren indem er es uns mitteilt und mit uns teilt. Es ist ihm ein großes Anliegen und er handelt aus tiefster Überzeugung, dass sich durch den Austausch des Wissens und der Kulturen das Leid in der Welt verringern läßt.

Buch-Tipp

Ich möchte Ihnen ein sehr gutes Buch mit weiteren Informationen zu Lu Jong nach Tulku Lobsang ans Herz legen.
Titel:
Lu Jong –Tulku Lobsang
Verlag:
Otto Wilhelm Barth Verlag
ISBN:
3-502-61121-1

Internet-Tipp

Folgende Internetseiten mit weiterführenden Informationen zu Lu Jong nach Tulku Lobsang kann ich Ihnen empfehlen.
Lu Jong:
www.nangtenmenlang.de
www.nangtenmenlang.org

 

 
  Agnes Csepai-Schmidt
Lu Jong & Kum Nye
nach Tulku Lobsang
Impressum & Hinweise
       
Lu Jong